Nachhilfe in Graz – Institute & Angebote

Du möchtest weiterkommen und bist auf der Suche nach einer profesionellen Nachhilfe für deine Prüfungsvorbereitung?

Oder du bist auf der Suche nach einer guten Nachhilfe für deine Kinder, um diese bei ihren schulischen Herausforderungen zu unterstützen? In Graz gibt es ein vielseitiges Angebot an Nachhilfe-Instituten und Nachhilfe-Lehrern und LehrerInnen. Zusätzlich werden Nachhilfe Angebote auch von Schülern gemacht, die in ihrem jeweiligen Fach gut sind.

Überblick: Nachhilfe Institute in Graz

  • IFL Nachhilfe Institut Dr. Rampitsch -Elisabethstraße 5 in 8010 Graz  – +43 (0) 316 383600
  • LernQuadrat St. Peter – Plüddemanng. 107a/ 2. Stock 8042 Graz St. Peter 0316 – 483 633
  • Schülerhilfe Graz-Andritz > Andritzer-Reichsstr.  42 Kontakt: 0316/698700

Wie finde ich eine private Nachhilfe in Graz?

  • Ein einfacher Weg, Empfehlungen für Nachhilfelehrer für Schüler zu erhalten ist es, evtl. gleich den Lehrer zu fragen, ob hier jemand zu empfehlen ist.
  • Die Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch wird auch oft in Supermärkten/in Schulen selbst angeboten/von Schülern ausgehängt – Hier sollte man sich am schwarzen Brett informieren.  Auch auf Online-Kleinanzeigen bietet sich die Gelegenheit zu stöbern, um ein geeignes Angebot für eine gute Nachhilfe in Graz zu finden.

Wie finde ich eine Nachhilfe für Rechnungswesen in meiner Umgebung?

  • Wer für eher seltenere Fächer wie Rechnungswesen oder für Sprachen wie Französisch Unterstützung sucht, sollte den Kontakt zu Sprachinstituten suchen oder auf der Universität nach möglichen Aushängen suchen. Man kann aber auch direkt einen Schüler aus der eigenen/Nachbarklasse ansprechen, der in dem Fach gut ist und um Unterstützung bitten.
  • Dies gilt nicht nur für Rechnungswesen, sondern natürlich auch für andere Fächer wie Mathematik, Deutsch oder Englisch. Je nach persönlicher Basis ist die Unterstützung durch einen Klassekollegen/Klassenkollegin bzw. das gemeinsame Lernen günstiger und effektiver und kann in der näheren Umgebung stattfinden.

Wie hoch sind die Kosten für Nachhilfe?

Diese können je nach Angebot/Anbieter in Graz und Fach von wenigen Euro bis zu 15-25 €/Stunde gehen – Hier sollte man sich genau erkundigen und jeweils direkt beim Nachhilfelehrer anfragen. Der Unterricht in Gruppen ist in einigen Fällen günstiger – Je nach Bedarf ist es aber evtl. effektiver, bei der Nachhilfe auf eine Einzel-Betreuung zu setzen, um mit dieser Betreuung schnellere Lern-Fortschritte zu erreichen.

Wichtig: Trotz Nachhilfe sollte das konsequente Allein-Lernen und der Einsatzwille da sein – Sonst werden die Kosten höher und die Erfolge können auf der Strecke bleiben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *